Dr. med. Thomas Rieger

Herzlich willkommen in der Allgemeinmedizinischen Praxis Dr. Thomas Rieger.

Sie finden uns zentral gelegen in der Münchener Innenstadt.
Im Rahmen des hausärztlichen Versorgungsauftrags versuchen wir, holistisch Ihre Anliegen zu behandeln. Falls notwendig, werden Sie auch an kompetente fachärztliche KollegInnen weiterverwiesen.

Wegen des hohen Patientenaufkommens können wir im Moment leider keine neuen Patienten annehmen.


Aktuelle Information zum Coronavirus:  Liebe Patienten, wenn bei Ihnen Krankheitszeichen wie Fieber, trockener Husten, Halskratzen oder Magen-Darm-Symptome auftreten oder wenn Sie befürchten, sich mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) angesteckt zu haben, melden Sie sich bitte vorher telefonisch an, um sich und andere zu schützen. Wie die meisten Praxen können wir selbst keine PCR-Tests auf das Coronavirus durchführen, vermitteln Sie aber bei Bedarf an Testzentren oder entsprechende HNO-Ärzte. Covid-19 Antikörpertests sind bei uns verfügbar.

Zur Covid-19-Impfung registrieren Sie sich bitte online in Ihrem Impfzentrum: https://impfzentren.bayern

Zur Covid-19-Impfung in unserer Praxis schicken Sie uns bitte eine Email mit Ihren Kontaktdaten, sofern Sie bei uns bereits als Patient registriert sind. Wir kommen dann auf Sie zu. Momentan sind leider die Impfstoffmengen noch sehr knapp und erlauben uns keine freie Auswahl. Deswegen müssen wir uns bei den Impfstoffen ausschließlich am Alter der Impflinge orientieren.  Unter 60 verimpfen wir Comirnaty® von BioNtech. Ab 60 Vaxzevria® von AstraZeneca. Beide Impfstoffe sind für die entsprechenden Altersklassen sicher und zuverlässig und von den zuständigen Behörden geprüft und zugelassen.

Auch wenn Sie weiterhin bei akuten Erkrankungen jederzeit vorbeikommen dürfen, bitten wir Sie aus organisatorischen Gründen zur besseren Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen, sich telefonisch vorab anzumelden.

In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte direkt an Tel: 116 117 bzw. www.116117.de

Wir bitten Sie, aus Datenschutzgründen nur noch über sichere Accounts wie E-Mail made in Germany zu kommunizieren. Gmail Accounts müssen wir leider ignorieren.